Beiersdorf im Dilemma zwischen Dividenden und Aufbau Kriegskassa

Wissen Sie, was ein Double-Bind ist? Das ist ein Dilemma, dem ich mich nicht entziehen kann; wo egal, was ich mache, ich auf jeden Fall „eins über die Rübe“ bekomme.

In so einem Double-Bind befand sich gerade Beiersdorf bei der Entscheidung, Dividenden auszuschütten, oder lieber die Kriegskasse aufzufüllen, um mögliche nächste Akquisitionen rascher und leichter zu finanzieren.

Bei der letzten Hauptversammlungsdebatte des Hamburger Nivea-Konzerns ging es genau um diese Frage. Eigentlich ist es nicht Aufgabe der Unternehmen, Geld zu horten; gerade in unsicheren Zeiten ist dem Aktionär der sichere Spatz in der Hand lieber, als die fette Taube auf dem Dach. Auf der anderen Seite braucht es für strategisch wichtige Akquisitionen auch die entsprechenden Eigenmittel, die man sonst in der notwendigen Geschwindigkeit vielleicht nicht auftreiben kann.

Es gibt hier keine einfache Antwort auf diese Frage, aber ich freue mich, dass es zumindest opportun ist, darüber auf Hauptversammlungen zu reden. Denn das „Reden“ ist der einzige Weg, wie ich aus dem Double-Bind herauskomme.

WR

Advertisements

2 Kommentare zu “Beiersdorf im Dilemma zwischen Dividenden und Aufbau Kriegskassa

  1. großartig – ich lese deine blogs echt gerne!!!!! das wird ein schönes buch!

    lg emanuel

    Beste Grüße,

    Emanuel Müller

    m&a PLUS ® Sazun GmbH

    Heinrich Haubner Straße 3 A – 5020 Salzburg +43 664 9 28 56 18 http://www.sazun.net

  2. Reden, genau, vorallem Fragen und auf Fragen auch eingehen, statt sie als Zumutung zurückzuweisen. Bei der Wahl der Begriffe wird mir immer deutlich, was Unternehmen in unserer Wirschaftsdynamik eigentlich so teibt – Kampf und Krieg („Kriegskasse füllen“), wie wäre es mal mit Kooperation, hat die Menschheit ja auch weitergebracht! Dann müssen Manager nicht mehr an irgendwelche Fronten, denn dort ist eh nix mit reden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s