CEO, CFO, COO, CIO…ja …aber CAO?

Ich dachte ja, dass es sie gar nicht mehr gibt. Unternehmen, die M&A den entsprechenden Stellenwert einzuräumen.

Und es gibt sie doch…

Wie das Finance Magazin eben berichtete, wurde Enrico Ardielli zum neuen Chief Acquisition Officer (CAO) des Schweizer Softwareunternehmens Avaloq bestellt.

Jetzt würde man natürlich glauben, dass es sich dabei um ein Milliardenunternehmen handelt, bei dem man so etwas noch vermuten könnte. Aber nein! Die Avaloq Gruppe macht gerade einen Umsatz von ca. 300 Millionen; aber ihr Wachtum wollen sie anscheinend nicht dem Zufall überlassen…

WR

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s